· 

Tiefgraben: Auto steht in Vollbrand

Am Dienstag 24.08.2022 um 23:12 Uhr wurden die die Feuerwehren aus Tiefgraben, Mondsee, Hof / VB und Guggenberg  zu einem KFZ-Brand am Parkplatz des neu gebauten Eurospars alarmiert.

 

Beim Eintreffen im Vollbrand

 

Bereits beim Eintreffen des ersten Feuerwehrfahrzeugs stand ein PKW in Vollbrand. Ein zufällig vorbeifahrendes Einsatzfahrzeug der Mondseer Wasserrettung hatte noch versucht mit Feuerlöschern den Vollbrand zu verhindern. Die sofort eingeleiteten Löschmaßnahmen der Feuerwehr mittels Impulslöscheinrichtung Ifex und Schaumangriff unter schwerem Atemschutz brachten eine raschen Löscherfolg, konnten jedoch das völlige Ausbrennen des PKW’s auch nicht verhindern.

 

Einsatzleiter Matthias Döllerer berichtet: „Den Brand konnten wir rasch unter Kontrolle bringen, glücklicherweise stand das brennende Auto mitten am Parkplatz und nicht nahe am neu errichteten Einkaufszentrum!“ Der Einsatz der 45 Feuerwehrleute konnte nach rund einer Stunde beendet werden

 


EINSATZDATEN:

  • Einsatzart: Brand
  • Alarmierung: 23:12 Uhr
  • Einsatzdauer:  ca. 1 Stunden
  • Mannschaftsstärke Tiefgraben : 18
  • Einsatzleiter: HBI Johannes Schwaighofer
  • Grpkdt. Tank Tiefgraben: HBI Johannes Schwaighofer
  • QuellenangabenC. Stoxreiter